Filmvorführung

"Als Paul über das Meer kam"

Der Film wird im Rahmen des Festivals „Achtung Berlin“ gezeigt.

Im September 2016 präsentierte und diskutierte der Grimme-Preisträger Jakob Preuss auf der Sommeruniversität „Debatten über Flucht und Migration“ des Zentrums für Antisemitismusforschung der TU Berlin Ausschnitte aus seinem Dokumentarfilm „Als Paul über das Meer kam“.

Wir freuen uns nun mitteilen zu dürfen, dass der Film inzwischen fertiggestellt ist, bereits in Deutschland und auf internationalen Festivals Premiere gefeiert und soeben den Preis ‚Best Documentary‘ auf dem Bergamo Film Meeting sowie den für Dokumentarfilm in Kiew gewonnen hat.

Ort und Zeit:
Premiere im Babylon: 21. April 2017, 19:30 Uhr, Saal 1, Rosa-Luxemburg-Platz
Wiederholungen: Samstag, 22. April 2017, 19:30 Uhr, Babylon, (kleiner) Saal 2/Sonntag, 23. April 2017, 14:30 Uhr, Kino „Lichtblick“, Prenzlauer Berg