Theologische Diskussion um Luther im NS-Staat

Prof. Dr. Heinrich Assel

Moderation: PD Dr. Anke Silomon

In seinem Vortrag beschreibt Michael Wildt den Verlauf und das Urteil des Prozesses gegen die nationalsozialistische „Weltanschauungselite“ und lenkt den Blick auch auf die späteren Ermittlungsverfahren gegen ehemalige RSHA-Angehörige durch die bundesdeutsche Justiz.