Filmvorführung

Abend zum Kielce Pogrom 1946

"Bogdan's Journey" (OmenglU)

Am Sonntag, den 4.2., um 18 Uhr veranstaltet die Abteilung Geschichte des Osteuropa-Instituts der FU Berlin einen Abend zum Kielce Pogrom 1946. Wir zeigen den bewegenden Dokumentarfilm “Bogdan’s Journey” (OmenglU) im Kino Babylon. Bogdan Bialek – Bewohner von Kielce –  stellt sich aus einer grassroot Initiative heraus der schwierigen Vergangenheit seiner Stadt. Seine Reise – eine metaphorische und reale – führt uns auch zu den noch lebenden Opfern des Pogroms, die erstmals in einem Dokumentarfilm zu Wort kommen. Im Anschluss findet ein Gespräch mit dem Regisseur statt.

Eintritt: 7 EUR