Vortrag

Jewish Gender Studies in Germany?

Prof. Dr. Elisa Klapheck

Prof. Dr. Elisa Klapheck ist Professorin für jüdische Studien und Rabbinerin der liberalen Synagogen-gemeinschaft „Egalitärer Minjan“ in der Jüdischen Gemeinde Frankfurt a. M. Sie gehört zu den Mitbegründern der liberalen Synagoge Oranienburger Straße in Berlin und initiierte 1999 „Bet Debora“, eine historisch erstmalige „Tagung europäischer Rabbinerinnen, Kantorinnen und rabbinisch gelehrter Jüdinnen und Juden“ mit regelmäßigen Folgetagungen in anderen europäischen Städten.