Prof. Dr. Rainer Kampling

Seminar für Katholische Theologie, Freie Universität Berlin
Selma Stern Zentrum
Prof. Dr. Rainer Kampling

Prof. Dr. Rainer Kampling, 1953 im Münsterland geboren, vollendete nach dem Zivildienst das Studium der Katholischen Theologie, Lateinischen Philologie und Judaistik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Im Jahr 1983 schloss er seine Promotion und 1991 seine Habilitation ab. Nach einer Gastprofessor für Neues Testament in Saarbrücken ist er seit 1992 Professor für Biblische Theologie/Neues Testament am Seminar für Katholische Theologie an der Freien Universität Berlin. Unter seiner Leitung wurde 2008 der Ernst-Ludwig-Ehrlich-Masterstudiengang. Geschichte, Theorie und Praxis der Jüdisch-Christlichen Beziehung eingerichtet. 

Funktionen

Aktuelle Funktionen und Aufgabenbereiche an der Freien Universität:

Prodekan (Forschung) des Fachbereichs Geschichte- und Kulturwissenschaften

Mitglied der Berlin Graduate School of Ancient Studies (BerGSAS)

Mitglied des Interdisziplinären Zentrums Alte Welt

Mitglied des Direktoriums des Zentrums Jüdische Studien (ZJS)

BAFöG-Beauftragter des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften

Mitglied des Magisterprüfungsausschuss des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften

Mitglied des Promotionsausschuss des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften

Stellvertretender Beauftragter für das Promotionsstudium „History and Cultural Studies”

 

Mitgliedschaften:

Mitglied des erweiterten Vorstands des Deutschen Koordinierungsrates (DKR) der Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Kuratorium der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Berlin e.V.

Arbeitsgemeinschaft deutschsprachiger Neutestamentler

Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft

Gesellschaft für europäische Theologie

Gesellschaft zur Förderung der Augustinus-Forschung e.V.

Gesellschaft für interdisziplinäre Bildwissenschaft

SNTS