Marianne Windsperger

Institut für Germanistik, Universität Wien
 Marianne Windsperger

Marianne Windsperger, Mag. Phil, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Romanistik an der Universität Wien und der Université de Valenciennes et du Hainaut-Cambrésis. Seit Jänner 2013 ist sie Assistentin am Institut für Germanistik der Universität Wien, wo sie an ihrer Dissertation zu narrativen Rückbezügen auf das Schtetl und Postphänomenen des Jiddischen in der Gegenwartsliteratur arbeitet. Am Institut für Germanistik der Universität Wien hält sie im Fachbereich Neuere deutsche Literatur Proseminare zu Literatur und Shoah, Literaturtheorie und Konzepten von Weltliteraturen.