Rabbinerausbildung

Rabbinerstudierende müssen für ihren Abschluss am Kolleg einen MA in Jüdischen Studien vorlegen. Der Bachelor- und der Masterstudiengang bestehen aus drei Großmodulen: jüdische Religion und Philosophie, jüdische Geschichte sowie jüdische Literaturen und Kulturen. Darüber hinaus bildet der Spracherwerb ein eigenes Modul: Hebräisch, Aramäisch und Jiddisch werden in Potsdam vertiefend gelehrt.

Grundsätzlich beruht die Ausbildung am Abraham Geiger Kolleg auf drei Säulen:

  • Hohes akademisches Niveau durch eine breite Kursauswahl in Potsdam und Berlin
  • Professionelle Begleitung der Studenten in ihrer praktischen Ausbildung durch psychosoziale Betreuung
  • Coaching der seelsorgerischen Praxis durch ein rabbinisches Mentorensystem

Für weitere Informationen klicken Sie hier.